Hypnose FAQ

Bin ich in Hypnose ausgeliefert?
Nein, Sie können jederzeit die Hypnose selbst unterbrechen, falls Sie sich nicht wohl fühlen

Kann ich in einer Hypnose stecken bleiben?
Nein, die Hypnose entspricht einer tiefen, sehr angenehmen Art der Entspannung und es ist vollkommen ausgeschlossen dass sich dieser Zustand nicht mehr auflöst.

Kann jeder hypnotisiert werden?
Generell ja, sofern es dem Wunsch des zu Hypnotisierenden entspricht. Denn niemand kann gegen seinen Willen hypnotisiert werden.

Kann ich hinterher an die Hypnose erinnern?
Ja, einige Teile der Hypnose werden Sie sehr klar erinnern können, während Ihnen andere Teile vielleicht etwas fernen scheinen. Das liegt daran, dass der hypnotische Zustand in Wellenform verläuft - mal etwas weiter an der Oberfläche und aufmerksamer, mal ganz tief entspannt und den inneren Vorgängen zugewandt. Das macht Hypnose einzigartig.

Kann ich gegen meinen Willen hypnotisiert werden?
Nein, denn Hypnose setzt einen hohen Grad der Freiwilligkeit voraus - wer nicht hypnotisiert werden will, kann dies selbstverständlich mit der ganzen Kraft seines Bewusstseins verhindern.

Ist Hypnose gefährlich?
Nein, unter der Voraussetzung, dass Sie sich einem einer gut ausgebildeten HypnotherapeutIN anvertrauen.

Wann darf Hypnose nicht angewandt werden?
nähere Informationen zu den Kontraindikationen [hier klicken]

Sollten Sie darüber hinausgehende Fragen haben, so wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an mich unter Tel. 08231/9786441. Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch per email.