Lebensqualität durch Achtsamkeit

Thema:

In einer Zeit, in der Veränderungen sich immer rasanter ergeben, Multitasking zum Inbegriff für Leistungsbereitschaft geworden ist und Reizimpulse unsere Sinneswahrnehmungen überfluten, ist es höchste Zeit sich zu fokussieren!

Achtsamkeit üben meint: Fokussieren und innehalten, um dadurch zu Ruhe und innerem Frieden zu gelangen. Achtsamkeit beruht auf einer Tradition von mehr als 2.500 Jahren. Obwohl Achtsamkeitsübungen vielfach Teil religiöser und spiritueller Wege sind, ist Achtsamkeit an keine Religion gebunden. Achtsamkeit ist vielmehr eine Lebenskunst, die Thich Nhat Hanh, wie folgt in Worte fasst:

„Achtsamkeit meint in jeden Augenblick unseres Lebens wirklich präsent zu sein.
Achtsamkeit ist eine Fähigkeit, die jedem Menschen zur Verfügung steht und jedem Menschen zur Verfügung steht. Eine Fähigkeit, die stark ist wenn wir sie trainieren und verkümmert, wenn sie unbeachtet bleibt.“


Und so kann die Anwendung der Achtsamkeit ggfs. helfen

·         die Stimmung zu heben

·         Ängste zu mindern

·         Depressionen zu lindern

·         Blutdruck zu senken

·         Immunabwehr zu stärken

·         mentale Balance herzustellen

·         widerstandsfähiger zu sein

·         U.v.a.m.

 

Das Seminar bietet Interessierten die Möglichkeit sich schrittweise mit der Achtsamkeit vertraut zu machen. Es zeigt in verständlicher, nachvollziehbarer Weise Anwendungen auf, die von den Teilnehmern in den Alltag übertragen werden können. Das Seminar ist für Teilnehmer ab mind. 16 Jahren konzipiert. Nach oben gibt es keine Altersbeschränkung.
Vorerfahrungen werden nicht vorausgesetzt, sind ebenso willkommen.

 

 

Teilnehmer:

mindestens 3 Teilnehmer

maximal      6 Teilnehmer

Anmeldung unbedingt erforderlich!

Auf Grund begrenzter Teilnehmerzahl wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen

 

 

Referentin: 

 

Gabriele Häusler Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

 

Inventition:

 

75,00 Euro p.P.    für 3 Seminartage (jeweils 18.30 bis 20.30 Uhr)

Im Seminarpreis inbegriffen sind Seminarskripten, Arbeitsmaterialien 
sowie Pausensnacks und Getränke.

Vergünstigung für Schüler, Studenten und Rentner: -10%

 

 

Anmeldung:   

 

Anmeldung wegen begrenzter Teilnehmerzahl unbedingt erforderlich.

telefonisch unter 08231/9786441

per email: mail@zielerreichung-jetzt.de

 

 

 Ort:

 

Praxis Gabriele Häusler  Heilpraktikerin für Psychotherapie 
Bgm.-Wohlfarth-Str. 72
1. OG rechts, am Ende des Ganges
86343 Königsbrunn

 

 

Seminar-termine:

 

SEM1_01
3 Montage    29.06. / 06.07. und 13.07.2015
jeweils 18.30 bis 20.30 Uhr*

 

SEM1_02
3 Montage    12.10. / 19.10. und 26.10.2015
jeweils 18.30 bis 20.30 Uhr*

 

*Das Seminarende kann, bei Bedarf der Teilnehmergruppe auch später sein. Der genannte Endtermin entspricht der regulären Planung. Es werden immer die individuellen Belange der Seminargruppe berücksichtigt.

 

 

Teilnahme-

voraussetzung

 

Grundsätzliche Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar ist die physische und psychische Stabilität. Das Seminar versteht sich als Anleitung zur Selbsthilfe und ersetzt nicht die Untersuchung oder Behandlung durch einen Arzt oder die Therapie bei einem Therapeuten. Jeder Teilnehmer(in) trägt die Verantwortung für sein psychisches Wohlbefinden.
Mindestalter 16 Jahre.
Die Teilnahme minderjähriger erfordert die Begleitung oder schriftliche Einwilligung der Erziehungsberechtigten.